Lobau

umkämpftes Naturjuwel in der Großstadt

Beitrag für das Ö1-Reisemagazin „Ambiente“ zum Thema „Schützenswerte Räume in der Natur“, 2.2.2019

Die Lobau ist Teil des Nationalparks Donau-Auen und befindet sich innerhalb der Wiener Stadtgrenzen. Ein Rückzugsgebiet, in dem die zahlreichen Tiere und Pflanzen ungestört gedeihen können. Die Lobau steht vor tiefgreifenden Veränderungen – im wahrsten Sinne des Wortes. Sie soll für die Wiener Umfahrungsstraße untertunnelt werden. Ambiente begibt sich auf eine winterliche Wanderung durch den städtischen Auwald. Vorbei an Biberspuren, Heißländen und durch Schilfwälder, in denen sich mit etwas Glück sogar eine Rohrdommel zeigt.